Lesung Arbeiterliteratur

Standard

Ein erster Abend, der sich der Arbeiterliteratur widmet, findet am Donnerstag, den 22. Mai 2014 um 18.30 Uhr in der Kleingartenanlage bzw. im Vereinsheim Linnerott in Gladbeck-Butendorf statt. In den literarischen Werken setzen sich Arbeiter mit ihren eigenen Lebensbedingungen auseinander.
Veranstalter ist das IG BCE Regionalforum Gladbeck und der REVAG Geschichtsverein Zeche Graf Moltke. Schirmherren sind der IG BCE Bezirksleiter Thomas Steinberg sowie Bürgermeister Ulrich Roland und die Besucher dürfen sich über Lesebeiträge von Walter Hüßhoff und Bürgermeister Roland freuen. Ich selbst werde zwei Erfahrungsberichte aus dem Buch Damals auf Graf Moltke lesen. Außerdem sorgt Rainer Migenda für die musikalische Unterhaltung und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s