Die Hilfsbereitschaft ist unerschöpflich

Standard

Es ist schon erstaunlich, wieviel Unterstützung ich von allen Seiten für dieses Bergbauprojekt erhalte. Angefangen beim Bergwerk West, das mir die Genehmigung für die Grubenfahrten erteilt hat und mich auch während dieser Zeit in allem unterstützt hat. Weiter über einen ehemaligen Bergmann, der im Besitz eines einzigartigen Fotoalbums ist, das Fotos von unter Tage noch aus dem 19. Jahrhundert enthält. Nicht nur, dass ich einen Blick auf die Fotos werfen durfte – nein, er hat es mir zu treuen Händen auch noch mit nach Hause gegeben. Mein Wort, es pfleglich zu behandeln, hat ihm genügt. Und den vorläufigen Abschluss bildete gestern der Web-Designer Christos Garsidis aus Marl, der mir ausgewählte Fotos aus diesem Album einscannen sollte, damit die Bilder in digitalisierter Form verwendet werden können. Während der Dauer des Einscannens haben wir uns so gut unterhalten und er fand meine Idee so unterstützenswert, dass er sogar auf sein Honorar verzichtet hat. Damit ist ihm selbstverständlich ein Platz bei meinen Danksagungen sicher!

(siehe Post Was geht unter Tage ab)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s